Schaltanlagen

Bedienerfreundlich, übersichtlich und kompakt

Beispielbild
Siemens S7 1500
Beispiel 3

Die Schaltanlage oder Schaltgerätekombination ist das Herzstück von Energieversorgung, Automation und Kommunikation. Sie sorgt für einen konstanten Energiefluss, steuert Abläufe und liefert wertvolle Informationen. Einmal installiert, gerät sie schnell in Vergessenheit – vorausgesetzt, sie läuft einwandfrei. Ist dies nicht der Fall und die Schaltanlage versagt, geht meist gar nichts mehr: Abläufe werden unterbrochen, wertvolle Daten gehen verloren, Fehlfunktionen werden ausgelöst. Mit den modularen Lösungen von AUTLOR und dem Einsatz von typengeprüften Komponenten reduzieren Sie dieses unnötige Risiko auf ein absolutes Minimum.

Qualität und Funktionalität

Alle durch AUTLOR erstellten Anlagen entsprechen den neuesten Normen nach EN-60439. Sie sind bedienerfreundlich, übersichtlich und kompakt, garantieren eine hohe Betriebssicherheit und lassen sich im Design Ihren Vorstellungen entsprechend anpassen. Die Spezialisten von AUTLOR verstehen es, modulare Lösungen zu erarbeiten, die sowohl Ihren Wünschen als auch den Normen entsprechen.

Dies vor allem in den folgenden Bereichen:

  • Energieversorgung mit Haupt- und Unterverteilungen, Notstromanlagen
  • Haustechnik und Prozessautomation mit Steuerschränken, Vorortbedienungen, Visualisierungen
  • IT-Kommunikation mit Netzwerkschränken, Interfaceschränken
  • SPS zur Steuerung von Prozessen, Klimatisierung usw.

Zukunftsorientiert

Die AUTLOR-Spezialisten haben bei der Realisierung einer Schaltanlage immer schon die Zukunft mit im Visier. Dank eines modularen Aufbaus mit standardisierten, typengeprüften Komponenten können die Schaltanlagen jederzeit modifiziert bzw. erweitert werden. Selbstverständlich erhält der Kunde eine übersichtliche Dokumentation seiner Anlage, aus der jederzeit alle notwendigen Details, z.B. für eine Erweiterung oder im Falle einer Reparatur, zu entnehmen sind.

Abwicklung

Aufbau, verdrahten und prüfen aller Schaltschränke, Bedienpulte sowie Klemmenkästen und Panels erfolgt im eigenen Haus in unseren Fertigungsstätten. Auf Anfrage können die Gehäuselösungen den Umgebungsfarben angepasst werden (Sonderlackierung).

Produktion

  • Garantierte Qualität
  • Schaltschrankaufbau nach CAD
  • Plotter- und Druckstationen für Gerätebezeichnungen, Leitungskennzeichnungen und Klemmenbeschriftungen
  • Einschlägige Kenntnisse in Werksvorschriften und internationaler Bestimmungen
  • Einhaltung der Niederspannungs- und EMV-Richtlinien, CE-konforme Produktion
  • Überprüfung aller gefertigten Komponenten auf elektrische, mechanische und optische Mängel (elektrische Prüfung gem. DIN EN 60 204-1)
  • Übernahme sämtlicher Logistikleistungen weltweit

Schaltanlagenbau

Sie können auch von den vorgenannten betrieblichen Voraussetzungen profitieren, wenn die Hardwareplanung in Ihrem Haus erfolgt, Sie aber in keine eigene Fertigung investieren möchten oder diese vorübergehend überlastet ist.

Sie planen wir fertigen

Anwendungsbeispiele & Vorteile